Zubehör / Module : Bus-Gen V3

logo

DeutschEnglish (UK)

Bus-Gen V3

Beschreibung

Der Bus-GenV3 Leuchtenüberwachungsbaustein ist für den Betrieb an BusControl-Diesel Anlagen geeignet.
Der zu überwachende Leistungsbereich erstreckt sich von 3-80 VA welcher mittels Drahtbrücke eingestellt
werden kann. Im ausgelieferten Zustand ist der Baustein auf 3-20 VA eingestellt. Durch das Anschließen einer
Drahtbrücke zwischen P1 und LA kann der Leistungsbereich auf 21-80 VA eingestellt werden.

Anschlüsse und technische Daten:
Gehäuse:     Kunststoff 2-teilig weiß IP00
Umgebungstemperatur tU:     -10 … +50°C
Netzanschlussspannung UE:     230V / AC 50/60Hz +/-15%
Stromaufnahme bei 230VAC:     8mA
L, N:     Netz/Versorgungsspannung (0,2mm² - 2,5mm²)
LA,LE:     Überwachungskreis (0,2mm² - 2,5mm²)
P1:     Kontakt zum Einstellen des Leistungsbereiches (0,2mm² - 2,5mm²)

 

 pdf_iconDatenblatt laden

Copyright © 2017 RP-Technik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Facebook